Neue Philharmonie Frankfurt

Am letzten Freitag wurde für mich ein kleiner Traum war. Schon seit langer Zeit habe ich richtig Lust, mal ein Orchester während eines Konzerts zu begleiten. Nun ja, und da unverhofft doch oft kommt, wurde ich am Freitag ganz kurzfristig gebucht, um das Orchester der Neue Philharmonie Frankfurt im Auftrag des Sparkassenverband Hessen-Thüringen auf deren Wohltätigkeitskonzert in der Stadthalle Treysa zu begleiten. Neben klassischen Stücken wie „Ode an die Freude“ von Beethoven wurde es mit „Mama“ von Genesis auch Rockig. Aber auch Viva la Vida von Coldplay und einem Eurovision Song Contest Medley gaben die Musiker der Neuen Frankfurter Philharmonie zum Besten! Es war einfach ein tolles Erlebnis! Danke dafür!

Add comment

Previous post Novembertage
image/svg+xml

Menu

Follow me

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung