Event

Feuriger Weihnachtsmarkt in Neukirchen

Trotz des regnerischem Wetters am 2. Adventswochenende, fanden sich viele Besucher am Marktplatz unter der Nikolaikirche in Neukirchen, um den bereits traditionellen Neukirchner Weihnachtsmarkt zu besuchen. In diesem Jahr fand dieser zum ersten Mal unter dem Motto „Feuriger Weihnachtsmarkt“ statt. Hierzu ließ sich das Team von Pro Neukirchen wieder einiges einfallen. Neben der bereits bekannten (und von mir für gut befundenen) Feuerzangbowle, gab es allerhand wärmende Getränke und Speisen in Form von Glühwein, Punsch, Bratwurst & Crêpe. Zwischen Attraktionen wie einem Drehorgelspieler, dem Märchenwald und einem kleinen Streichelzoo, und Live Musik verteilte ein Weihnachtsmann an beiden Tagen Süßigkeiten an die Kinder. Neben kleinen Tonnenfeuern gab es in diesem Jahr auch große (aus Tiertränken umgebaute) Feuertonnen, an der man wie an einem Stehtisch seinen Glühwein genießen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest du hier: Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen